Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2015-09-05 15:28:44] #Newsid: 13301 | View: 20545

Dying Light Koop-Demo jetzt erhältlich -

Techland gibt heute bekannt, dass ab sofort eine kostenlose Demo seines beliebten Zombie-Spiels Dying Light auf PlayStation 4, Xbox One und PC zum Download bereitsteht. In der Demo können die Spieler drei Stunden lang den größten Teil der Slums erkunden und dabei eine Story-Questreihe sowie verschiedene Nebenquests, Herausforderungen und Zufallsbegegnungen erledigen. Sämtliche entscheidenden Mechaniken sind enthalten, darunter der Tag-und-Nacht-Wechsel, die Parkour-basierten Bewegungsabläufe, das kreative Kampfsystem und das Crafting-System. Darüber hinaus bietet die Demo auch Koop-Gameplay für bis zu vier Spieler.

Die Demo kann im PlayStation Store, im Xbox One Store und über Steam heruntergeladen werden.

"Da die Nachfrage nach Dying Light auch mehr als ein halbes Jahr nach Release immer noch sehr hoch ist, haben wir uns gefragt, wie wir unentschlossenen Spielern bei ihrer Kaufentscheidung behilflich sein können", so Produzent Tymon Smekta. "Dann dachten wir daran, dass Demos in der letzten Konsolengeneration eigentlich ziemlich normal waren, bis es sie plötzlich nur noch vereinzelt gab. Also haben wir uns entschlossen, eine Demo zu veröffentlichen und allen die Möglichkeit zu bieten, unser Spiel selbst auszuprobieren."

[upd. 2015-09-12 13:59:49::1(BKo)]

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Dying Light Koop-Demo jetzt erhältlich -

Techland gibt heute bekannt, dass ab sofort eine kostenlose Demo seines beliebten Zombie-Spiels Dying Light auf PlayStation 4, Xbox One und PC zum Download bereitsteht. In der Demo können die Spieler drei Stunden lang den größten Teil der Slums erkunden und dabei eine Story-Questreihe sowie verschiedene Nebenquests, Herausforderungen und Zufallsbegegnungen erledigen. Sämtliche entscheidenden Mechaniken sind enthalten, darunter der Tag-und-Nacht-Wechsel, die Parkour-basierten Bewegungsabläufe, das kreative Kampfsystem und das Crafting-System. Darüber hinaus bietet die Demo auch Koop-Gameplay für bis zu vier Spieler.

Die Demo kann im PlayStation Store, im Xbox One Store und über Steam heruntergeladen werden.

"Da die Nachfrage nach Dying Light auch mehr als ein halbes Jahr nach Release immer noch sehr hoch ist, haben wir uns gefragt, wie wir unentschlossenen Spielern bei ihrer Kaufentscheidung behilflich sein können", so Produzent Tymon Smekta. "Dann dachten wir daran, dass Demos in der letzten Konsolengeneration eigentlich ziemlich normal waren, bis es sie plötzlich nur noch vereinzelt gab. Also haben wir uns entschlossen, eine Demo zu veröffentlichen und allen die Möglichkeit zu bieten, unser Spiel selbst auszuprobieren."

[upd. 2015-09-12 13:59:49::1(BKo)]

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.