Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2016-04-27 22:00:17] #Newsid: 13732 | View: 24676

Citadel-Erweiterung für EVE Online erschienen


​27. April 2016, Reykjavik, Island – Ab heute ist die Citadel-Erweiterung für EVE Online verfügbar und sie bringt die bisher bedeutendsten Änderungen für den von Spielern beherrschten Raum. Die Piloten des Sci-Fi-Sandbox-MMORPGs können nun riesige Bauwerke errichten und sie mit imposanten Flotten gewaltiger Raumschiffe vernichten. Bestehende Machtstrukturen werden zusammenbrechen und neue werden sich bilden, was im gesamten Universum für gewaltige Umwälzungen sorgen und den Stoff für zukünftige Konflikte liefern wird.

Außenposten und Stationen waren einst die Werkzeuge, mit denen EVE-Spieler das Universum unter ihre Herrschaft brachten. Ab sofort können Gruppen jeder Größenordnung in einem Spiel mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten wahrhaft Großes anstreben:

Zitadellen sind gewaltige, von Spielern geschaffene Städte im Weltraum, neben denen beinahe alles, was die verschiedenen Imperien bisher gebaut haben, klein erscheint. Diese Beweise der Macht der Kapselpiloten sind spielerverwaltete Handelszentren und Verteidigungsplattformen, von denen die Größten so enorm sind, dass sie über Andockschleusen für Supercapital-Schiffe verfügen.

Da sie beinahe beliebig im Universum platziert werden können, ist dies der Anfang einer neuen Ära der spielerbasierten Verwaltung ganzer Raumabschnitte, die sie bewohnen oder einnehmen. Durch ihre enorme Flexibilität ist es ohne großen Aufwand möglich, sie zu verteidigen, Spielerdiplomatie über Zugangs- und Andock-Rechte handzuhaben und für Besitzsicherheit selbst gewaltiger Bündnisse von zehntausenden Spielern zu sorgen, sollten sie in infernalen, beeindruckenden Explosionen zerstört werden.

[upd. 2016-04-27 22:18:19::59(JGr)]

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Citadel-Erweiterung für EVE Online erschienen


​27. April 2016, Reykjavik, Island – Ab heute ist die Citadel-Erweiterung für EVE Online verfügbar und sie bringt die bisher bedeutendsten Änderungen für den von Spielern beherrschten Raum. Die Piloten des Sci-Fi-Sandbox-MMORPGs können nun riesige Bauwerke errichten und sie mit imposanten Flotten gewaltiger Raumschiffe vernichten. Bestehende Machtstrukturen werden zusammenbrechen und neue werden sich bilden, was im gesamten Universum für gewaltige Umwälzungen sorgen und den Stoff für zukünftige Konflikte liefern wird.

Außenposten und Stationen waren einst die Werkzeuge, mit denen EVE-Spieler das Universum unter ihre Herrschaft brachten. Ab sofort können Gruppen jeder Größenordnung in einem Spiel mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten wahrhaft Großes anstreben:

Zitadellen sind gewaltige, von Spielern geschaffene Städte im Weltraum, neben denen beinahe alles, was die verschiedenen Imperien bisher gebaut haben, klein erscheint. Diese Beweise der Macht der Kapselpiloten sind spielerverwaltete Handelszentren und Verteidigungsplattformen, von denen die Größten so enorm sind, dass sie über Andockschleusen für Supercapital-Schiffe verfügen.

Da sie beinahe beliebig im Universum platziert werden können, ist dies der Anfang einer neuen Ära der spielerbasierten Verwaltung ganzer Raumabschnitte, die sie bewohnen oder einnehmen. Durch ihre enorme Flexibilität ist es ohne großen Aufwand möglich, sie zu verteidigen, Spielerdiplomatie über Zugangs- und Andock-Rechte handzuhaben und für Besitzsicherheit selbst gewaltiger Bündnisse von zehntausenden Spielern zu sorgen, sollten sie in infernalen, beeindruckenden Explosionen zerstört werden.

[upd. 2016-04-27 22:18:19::59(JGr)]

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.