Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2017-02-24 01:35:02] #Newsid: 14324 | View: 11254

Berserk and the Band of the Hawk


KOEI TECMO Europe gibt bekannt, dass Berserk and the Band of the Hawk, Omega Forces bisher blutigster Warriors-Titel, diese Woche am 24. Februar 2017 für das PlayStation 4 Entertainment System veröffentlicht wird.

Spieler, denen die Warriors-Reihe bereits bekannt ist, werden schnell die unterschiedlichen Gameplay-Stile der einzelnen Charaktere feststellen. Ob sie nun mit Guts riesigem Drachentöter-Schwert zuschlagen, Griffiths dämonische Femto-Form einsetzen, um rasend schnelle Angriffe auszuführen oder Zodds riesige Apostel-Form entfesseln, um Gegner mühelos zu zermalmen jeder Charakter fühlt sich einzigartig an.

Das Spiel ermöglicht es den Spielern, neben zahlreichen Attacken auch Magie oder Verwandlungen einzusetzen, die direkt aus der Welt von Berserk stammen.

Ein unendlicher Ansturm von Feinden erwartet die Spieler in dem herausfordernden Endless-Eclipse-Spielmodus. Dabei gilt es, abseits der Hauptgeschichte in der furchtbaren Eclipse-Dimension trotz zahllose Gegner zu überleben, dabei verschiedene Missionen zu erfüllen und die tödliche Eclipse zu überwinden. Während sich die Spieler durch dieses Reich kämpfen, werden sie mit immer stärkeren Gegnern und härteren Missionen konfrontiert. Wer die Herausforderung übersteht, erhält zur Belohnung bessere Ausrüstung für das Hauptspiel.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Berserk and the Band of the Hawk


KOEI TECMO Europe gibt bekannt, dass Berserk and the Band of the Hawk, Omega Forces bisher blutigster Warriors-Titel, diese Woche am 24. Februar 2017 für das PlayStation 4 Entertainment System veröffentlicht wird.

Spieler, denen die Warriors-Reihe bereits bekannt ist, werden schnell die unterschiedlichen Gameplay-Stile der einzelnen Charaktere feststellen. Ob sie nun mit Guts riesigem Drachentöter-Schwert zuschlagen, Griffiths dämonische Femto-Form einsetzen, um rasend schnelle Angriffe auszuführen oder Zodds riesige Apostel-Form entfesseln, um Gegner mühelos zu zermalmen jeder Charakter fühlt sich einzigartig an.

Das Spiel ermöglicht es den Spielern, neben zahlreichen Attacken auch Magie oder Verwandlungen einzusetzen, die direkt aus der Welt von Berserk stammen.

Ein unendlicher Ansturm von Feinden erwartet die Spieler in dem herausfordernden Endless-Eclipse-Spielmodus. Dabei gilt es, abseits der Hauptgeschichte in der furchtbaren Eclipse-Dimension trotz zahllose Gegner zu überleben, dabei verschiedene Missionen zu erfüllen und die tödliche Eclipse zu überwinden. Während sich die Spieler durch dieses Reich kämpfen, werden sie mit immer stärkeren Gegnern und härteren Missionen konfrontiert. Wer die Herausforderung übersteht, erhält zur Belohnung bessere Ausrüstung für das Hauptspiel.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.