Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2017-01-26 22:35:01] #Newsid: 14273 | View: 10256

-Gefängnis-Management-Simulation Prison Architect - Aficionado Bonus-Edition


Die astragon Sales & Services GmbH kündigt heute offiziell die Veröffentlichung der Aficionado Bonus-Edition der erfolgreichen Gefängnis-Management-Simulation Prison Architect für den 01.03.2017 an. Neben der Vollversion des mehrfach ausgezeichneten Titels beinhaltet die Aficionado Bonus-Edition eine Soundtrack-CD, ein Artbook in digitaler Form, Abzieh-Tattoos, Sticker und ein Din A2-Poster.  Die PC-Version von Prison Architect wurde von Entwickler und Publisher Introversion Software für den deutschsprachigen Raum exklusiv an astragon lizenziert.

Prison Architect ist eine herausfordernde, abwechslungsreiche und nicht minder fesselnde Gefängnis-Management-Simulation, in welcher der Spieler als Leiter eines Hochsicherheitsgefängnisses alle Fäden in der Hand hält.

Über eine ausführliche Tutorial-Kampagne anhand eines bereits etablierten Gefängnisses erlernt der angehende Gefängnis-Direktor zunächst alle grundlegenden Spielfunktionen und die Zusammenhänge der verschiedenen Spielmechanismen. Hat er sich als Lehrling im laufenden Betrieb erfolgreich bewiesen, geht der Spielspaß im Sandbox-Modus mit dem Bau der ersten eigenen Strafanstalt jedoch erst so richtig los.

Kaum ist der erste Grundstein gelegt, wird dem aufstrebenden Manager auch bereits die erste Gruppe Sträflinge angekündigt, für die schnellstens eine Verwahrungszelle errichtet werden muss. Und bevor der nächste gelbe Bus mit Schwerverbrechern heranrollt, sollte auch bereits der erste richtige Zellenblock fertiggestellt sein. Es folgen Waschräume, Küche und Kantine, ein Lagerraum und ein Block mit Einzelzellen. Bei wachsender Gefängnispopulation nicht zu vernachlässigen sind natürlich auch eine ausreichende Stromversorgung, die Müllentsorgung und der Brandschutz.

Wurden schließlich auch Krankenstation, Fitnessraum und Verwaltungsgebäude in Betrieb genommen, gilt es, in allen Bereichen für eine ausreichende Personalabdeckung zu sorgen. Die eingestellten Mitarbeiter sind dabei nicht nur für die Versorgung der Insassen und den reibungslosen Betrieb der Einrichtung erforderlich, sondern müssen auch im Falle von Bränden, Aufständen, Stromausfällen oder Ausbruchsversuchen verschiedenster Art einen kühlen Kopf bewahren und die richtigen Schritte einleiten.

Je größer ein Gefängnis mit der Zeit wird, umso komplexer und anspruchsvoller werden die tagtäglichen Herausforderungen im Leben des virtuellen Gefängnis-Managers.

Neben der Kampagne und dem freien Sandbox-Gameplay hält Prison Architect noch einen weiteren packenden Spielmodus bereit: den Ausbruchsmodus. In dieser Spielvariante ist der Spieler selbst Gefangener in einem Hochsicherheitsgefängnis und seine Aufgabe besteht darin, aus diesem zu entkommen – in den meisten Fällen eine alles andere als leichte Aufgabe.

Mit inzwischen bereits über 2 Million Spielern gilt Prison Architect als eines der besten und erfolgreichsten Lock-Em-Up-Spiele der Welt. Zahlreiche Erweiterungen und Mods aus seiner aktiven Community machen Prison Architect kontinuierlich zu einer noch umfangreicheren und kreativeren Spielerfahrung. In der neuesten Aficionado Bonus-Edition ist Prison Architect ab dem 01.03.2017 im Handel erhältlich.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

-Gefängnis-Management-Simulation Prison Architect - Aficionado Bonus-Edition


Die astragon Sales & Services GmbH kündigt heute offiziell die Veröffentlichung der Aficionado Bonus-Edition der erfolgreichen Gefängnis-Management-Simulation Prison Architect für den 01.03.2017 an. Neben der Vollversion des mehrfach ausgezeichneten Titels beinhaltet die Aficionado Bonus-Edition eine Soundtrack-CD, ein Artbook in digitaler Form, Abzieh-Tattoos, Sticker und ein Din A2-Poster.  Die PC-Version von Prison Architect wurde von Entwickler und Publisher Introversion Software für den deutschsprachigen Raum exklusiv an astragon lizenziert.

Prison Architect ist eine herausfordernde, abwechslungsreiche und nicht minder fesselnde Gefängnis-Management-Simulation, in welcher der Spieler als Leiter eines Hochsicherheitsgefängnisses alle Fäden in der Hand hält.

Über eine ausführliche Tutorial-Kampagne anhand eines bereits etablierten Gefängnisses erlernt der angehende Gefängnis-Direktor zunächst alle grundlegenden Spielfunktionen und die Zusammenhänge der verschiedenen Spielmechanismen. Hat er sich als Lehrling im laufenden Betrieb erfolgreich bewiesen, geht der Spielspaß im Sandbox-Modus mit dem Bau der ersten eigenen Strafanstalt jedoch erst so richtig los.

Kaum ist der erste Grundstein gelegt, wird dem aufstrebenden Manager auch bereits die erste Gruppe Sträflinge angekündigt, für die schnellstens eine Verwahrungszelle errichtet werden muss. Und bevor der nächste gelbe Bus mit Schwerverbrechern heranrollt, sollte auch bereits der erste richtige Zellenblock fertiggestellt sein. Es folgen Waschräume, Küche und Kantine, ein Lagerraum und ein Block mit Einzelzellen. Bei wachsender Gefängnispopulation nicht zu vernachlässigen sind natürlich auch eine ausreichende Stromversorgung, die Müllentsorgung und der Brandschutz.

Wurden schließlich auch Krankenstation, Fitnessraum und Verwaltungsgebäude in Betrieb genommen, gilt es, in allen Bereichen für eine ausreichende Personalabdeckung zu sorgen. Die eingestellten Mitarbeiter sind dabei nicht nur für die Versorgung der Insassen und den reibungslosen Betrieb der Einrichtung erforderlich, sondern müssen auch im Falle von Bränden, Aufständen, Stromausfällen oder Ausbruchsversuchen verschiedenster Art einen kühlen Kopf bewahren und die richtigen Schritte einleiten.

Je größer ein Gefängnis mit der Zeit wird, umso komplexer und anspruchsvoller werden die tagtäglichen Herausforderungen im Leben des virtuellen Gefängnis-Managers.

Neben der Kampagne und dem freien Sandbox-Gameplay hält Prison Architect noch einen weiteren packenden Spielmodus bereit: den Ausbruchsmodus. In dieser Spielvariante ist der Spieler selbst Gefangener in einem Hochsicherheitsgefängnis und seine Aufgabe besteht darin, aus diesem zu entkommen – in den meisten Fällen eine alles andere als leichte Aufgabe.

Mit inzwischen bereits über 2 Million Spielern gilt Prison Architect als eines der besten und erfolgreichsten Lock-Em-Up-Spiele der Welt. Zahlreiche Erweiterungen und Mods aus seiner aktiven Community machen Prison Architect kontinuierlich zu einer noch umfangreicheren und kreativeren Spielerfahrung. In der neuesten Aficionado Bonus-Edition ist Prison Architect ab dem 01.03.2017 im Handel erhältlich.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.