Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2015-08-02 09:11:54] #Newsid: 13254 | View: 18632

The Longest Night: Kostenloses Prequel zu Dead Synchronicity


Ich habe ein kleines Geschenk von Daedalic und Fictiorama Studios! Ihr kennt vermutlich das Adventure Dead Synchronicity: Tomorrow Comes Today (kam neulich raus, gibt?s auf Steam).

Die Entwickler haben dafür jetzt als Dank an ihre Fans ein kleines Prequel erschaffen. Es heißt The Longest Night und ist kostenlos erhältlich. Es unterscheidet sich allerdings stark vom Hauptspiel, denn es ist ein angenehm oldschooliges Grafikadventure mit Texteingabe. Wie in alten Zeiten!

Wer das Hauptspiel kennt, ist schon vertraut mit der Hauptfigur: Im Prequel wird erzählt, was Michael passierte, bevor er ins Koma fiel. Wer Dead Synchronicity nicht gespielt hat, kann sich einfach wegen der netten Retro-Erfahrung an das kostenlose Prequel wagen und danach zum beeindruckenden Hauptspiel wechseln.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

The Longest Night: Kostenloses Prequel zu Dead Synchronicity


Ich habe ein kleines Geschenk von Daedalic und Fictiorama Studios! Ihr kennt vermutlich das Adventure Dead Synchronicity: Tomorrow Comes Today (kam neulich raus, gibt?s auf Steam).

Die Entwickler haben dafür jetzt als Dank an ihre Fans ein kleines Prequel erschaffen. Es heißt The Longest Night und ist kostenlos erhältlich. Es unterscheidet sich allerdings stark vom Hauptspiel, denn es ist ein angenehm oldschooliges Grafikadventure mit Texteingabe. Wie in alten Zeiten!

Wer das Hauptspiel kennt, ist schon vertraut mit der Hauptfigur: Im Prequel wird erzählt, was Michael passierte, bevor er ins Koma fiel. Wer Dead Synchronicity nicht gespielt hat, kann sich einfach wegen der netten Retro-Erfahrung an das kostenlose Prequel wagen und danach zum beeindruckenden Hauptspiel wechseln.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.