Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2016-09-18 12:35:02] #Newsid: 14012 | View: 18332

Ein erster Blick auf Torment: Tides of Numenera

InXile Entertainment und Techland Publishing haben ein Video veröffentlicht, das Spielern einen Blick auf die faszinierende Welt des kommenden Science-Fantasy-RPGs Torment: Tides of Numenera ermöglicht.

Nach dem hochgelobten Planescape: Torment haben sich viele Mitglieder aus dem Entwicklerteam des Vorgängers haben sich wieder zusammengeschlossen, um nun Torment: Tides of Numenera zu entwickeln. Die Handlung ist im Universum von Numenera angesiedelt, dem großen Science-Fantasy-Setting, das Rollenspiel-Legende Monte Cook entwickelte. Eine Milliarde Jahre in der Zukunft, in der Neunten Welt, die auf acht bereits untergegangene Zivilisationen folgte, versuchen die Überreste der Menschheit die Kontrolle über die hinterlassenen Technologien ihrer Vorgänger – gemeinhin als Numenera bekannt – zu erlangen.

Weitere Informationen zum Setting gibt es im Video Torment Tides of Numenera  | Legacy and Meaning hier oder zum Download.

Torment Tides of Numenera wird Anfang 2017 für PlayStation 4, Xbox One, PC, Mac und Linux erscheinen. Zum genauen Erscheinungdatum sagte inXile Gründer Brian Fargo folgendes:

“Wir sind gerade von einer sehr erfolgreichen gamescom zurückgekehrt und haben uns sehr darüber gefreut, wie das Spiel aufgenommen wurde. Wir freuen uns sowohl über die Fans, die die Preview sehr genossen haben, als auch über die Journalisten, die uns besucht haben und unsere Arbeit gelobt haben. Einige der wichtigsten RPG-Awards zu gewinnen war großartig für das Team. Ich hatte schon immer eine Schwäche für Role Playing Games. Ich glaube, dass sie eine Kunstform sind und dass das Genre stärkere Emotionen hervorrufen kann, als jedes andere. Das Feedback aus den Präsentationen ist sehr motivierend und wir freuen uns darauf, den Gold Master schon bald veröffentlichen zu können.“

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Ein erster Blick auf Torment: Tides of Numenera

InXile Entertainment und Techland Publishing haben ein Video veröffentlicht, das Spielern einen Blick auf die faszinierende Welt des kommenden Science-Fantasy-RPGs Torment: Tides of Numenera ermöglicht.

Nach dem hochgelobten Planescape: Torment haben sich viele Mitglieder aus dem Entwicklerteam des Vorgängers haben sich wieder zusammengeschlossen, um nun Torment: Tides of Numenera zu entwickeln. Die Handlung ist im Universum von Numenera angesiedelt, dem großen Science-Fantasy-Setting, das Rollenspiel-Legende Monte Cook entwickelte. Eine Milliarde Jahre in der Zukunft, in der Neunten Welt, die auf acht bereits untergegangene Zivilisationen folgte, versuchen die Überreste der Menschheit die Kontrolle über die hinterlassenen Technologien ihrer Vorgänger – gemeinhin als Numenera bekannt – zu erlangen.

Weitere Informationen zum Setting gibt es im Video Torment Tides of Numenera  | Legacy and Meaning hier oder zum Download.

Torment Tides of Numenera wird Anfang 2017 für PlayStation 4, Xbox One, PC, Mac und Linux erscheinen. Zum genauen Erscheinungdatum sagte inXile Gründer Brian Fargo folgendes:

“Wir sind gerade von einer sehr erfolgreichen gamescom zurückgekehrt und haben uns sehr darüber gefreut, wie das Spiel aufgenommen wurde. Wir freuen uns sowohl über die Fans, die die Preview sehr genossen haben, als auch über die Journalisten, die uns besucht haben und unsere Arbeit gelobt haben. Einige der wichtigsten RPG-Awards zu gewinnen war großartig für das Team. Ich hatte schon immer eine Schwäche für Role Playing Games. Ich glaube, dass sie eine Kunstform sind und dass das Genre stärkere Emotionen hervorrufen kann, als jedes andere. Das Feedback aus den Präsentationen ist sehr motivierend und wir freuen uns darauf, den Gold Master schon bald veröffentlichen zu können.“

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.