Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2017-01-22 01:35:01] #Newsid: 14264 | View: 10791

2Dark: Story-Trailer zeigt die Schrecken von Gloomywood


Bigben Interactive und Frédérick Raynal, Schöpfer von Alone in the Dark und Pionier des Survival-Horror, veröffentlichen erste Informationen und Bilder zu 2Dark, dem neuen Horror-Adventure-Spiel mit Schleich-Elementen. Die düstere und erschreckend tiefgründige Geschichte erscheint demnächst für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Eine Reihe von Kindesentführungen plagt Gloomywood und hängt wie ein tödlicher Fluch über dem einst beschaulichen Ort. Als seine Frau ermordet und auch seine Kinder entführt werden, schwört Detektiv Smith, Gerechtigkeit walten zu lassen und der Sache ein Ende zu setzen.

In 2Dark benötigen Spieler sehr viel Geschick, um in Gloomywoods grausame Festungen vorzudringen. Die in den dunklen Ecken lauernden Psychopathen müssen überführt und für ihre Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden. Nur so können die entführten Kinder gerettet werden.

Das von Gloomywood entwickelte und von Bigben Interactive veröffentlichte 2Dark stellt Spieler vor eine Menge Herausforderungen:

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

2Dark: Story-Trailer zeigt die Schrecken von Gloomywood


Bigben Interactive und Frédérick Raynal, Schöpfer von Alone in the Dark und Pionier des Survival-Horror, veröffentlichen erste Informationen und Bilder zu 2Dark, dem neuen Horror-Adventure-Spiel mit Schleich-Elementen. Die düstere und erschreckend tiefgründige Geschichte erscheint demnächst für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Eine Reihe von Kindesentführungen plagt Gloomywood und hängt wie ein tödlicher Fluch über dem einst beschaulichen Ort. Als seine Frau ermordet und auch seine Kinder entführt werden, schwört Detektiv Smith, Gerechtigkeit walten zu lassen und der Sache ein Ende zu setzen.

In 2Dark benötigen Spieler sehr viel Geschick, um in Gloomywoods grausame Festungen vorzudringen. Die in den dunklen Ecken lauernden Psychopathen müssen überführt und für ihre Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden. Nur so können die entführten Kinder gerettet werden.

Das von Gloomywood entwickelte und von Bigben Interactive veröffentlichte 2Dark stellt Spieler vor eine Menge Herausforderungen:

  • Nur mit einem ausgefeilten Plan können Spieler komplexe Levels bestehen und gemeinsam mit den Kindern entkommen.
  • Eine nervenaufreibende Erfahrung von gnadenloser Konsequenz, in der nur ein scharfer Verstand Leben retten kann.
  • Spieler sollten sich besser im Schatten aufhalten. Licht und Geräusche können den Untergang bedeuten.
  • Vorräte, beispielsweise Batterien und Kugeln sind begrenzt.
  • Bei zu langen Wartezeiten werden die Kinder ungeduldig und beginnen zu weinen, was gefährliche Aufmerksamkeit erregen kann.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.