Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login












[v7: 02.001]

SpielxPress. Folge uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt
und unterhalte dich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.


News - Top

[2022-10-18 21:35:01]  #Newsid: 17921 | View: 5995

Taktik-Thriller auf hoher See - Destroyer: The U-Boat Hunter kommt in den Early Access

In der hochgradig authentischen Simulation nehmen Spieler den Kampf mit erbarmungslosen Feind-U-Booten auf und schützen verwundbare alliierte Konvois auf ihrem Weg über den Ozean. Publisher Daedalic Entertainment und Entwickler Iron Wolf Studio gaben bekannt, dass Destroyer: The U-Boat Hunter weltweit via Steam Early Access für PC verfügbar ist. Egal, ob erfahrener Sim-Experte oder Genre-Einsteiger, die historisch korrekte Zerstörer-Simulation bietet ein spannendes und authentisches Erlebnis während der berühmt-berüchtigten Atlantikschlacht des Zweiten Weltkrieges.


Destroyer: The U-Boat Hunter ist eine innovative, genreübergreifende Zerstörer-Simulation, die originalgetreu den Kampf von Geleitgruppen beim Schutz alliierter Konvois gegen deutsche U-Boote in der Atlantikschlacht simuliert. Spieler übernehmen die Kontrolle über einen Zerstörer der Fletcher-Klasse und somit die Verantwortung für all die kritischen Aufgaben einer Flotte. Bestimmte Tasks können automatisiert werden, um sich auf das wesentliche Geschehen zu konzentrieren, jedoch können auch alle Handlungen manuell durchgeführt werden. Diese umfassen z.B. die Identifizierung feindlicher Schiffe, die Analyse ihrer erwarteten Route sowie die Positionierung und das Kommandieren der eigenen Streitkräfte zum Abfangen und Angreifen des Gegners. So tauchen die Spieler in das ganze Spektrum des Anti-U-Boot-Kriegs ein.

Destroyer verbindet den Nervenkitzel des Kommandos eines U-Boot-Jägers mit der taktischen Herausforderung, eine gesamte Eskortgruppe zu führen, die Konvois vor den gnadenlosen Rudeln der metallgrauen Wölfe schützt. Das Spiel ist darauf ausgelegt, allen Fans von Realismus und Immersion etwas zu bieten und ist gleichzeitig eine spannende Erfahrung für Einsteiger in das Genre . Ganz gleich, ob es sich um erfahrene Spezialisten für Militärsimulationen oder junge Kapitäne handelt, sie erleben eine filmreife Darstellung der Seekriegsführung und spüren den Nervenkitzel der Jagd!

Destroyer: The U-Boat Hunter ist via Steam Early Access für PC erhältlich. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Steam-Seite und dem Daedalic Entertainment Twitter-Kanal.



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Taktik-Thriller auf hoher See - Destroyer: The U-Boat Hunter kommt in den Early Access

In der hochgradig authentischen Simulation nehmen Spieler den Kampf mit erbarmungslosen Feind-U-Booten auf und schützen verwundbare alliierte Konvois auf ihrem Weg über den Ozean. Publisher Daedalic Entertainment und Entwickler Iron Wolf Studio gaben bekannt, dass Destroyer: The U-Boat Hunter weltweit via Steam Early Access für PC verfügbar ist. Egal, ob erfahrener Sim-Experte oder Genre-Einsteiger, die historisch korrekte Zerstörer-Simulation bietet ein spannendes und authentisches Erlebnis während der berühmt-berüchtigten Atlantikschlacht des Zweiten Weltkrieges.


Destroyer: The U-Boat Hunter ist eine innovative, genreübergreifende Zerstörer-Simulation, die originalgetreu den Kampf von Geleitgruppen beim Schutz alliierter Konvois gegen deutsche U-Boote in der Atlantikschlacht simuliert. Spieler übernehmen die Kontrolle über einen Zerstörer der Fletcher-Klasse und somit die Verantwortung für all die kritischen Aufgaben einer Flotte. Bestimmte Tasks können automatisiert werden, um sich auf das wesentliche Geschehen zu konzentrieren, jedoch können auch alle Handlungen manuell durchgeführt werden. Diese umfassen z.B. die Identifizierung feindlicher Schiffe, die Analyse ihrer erwarteten Route sowie die Positionierung und das Kommandieren der eigenen Streitkräfte zum Abfangen und Angreifen des Gegners. So tauchen die Spieler in das ganze Spektrum des Anti-U-Boot-Kriegs ein.

Destroyer verbindet den Nervenkitzel des Kommandos eines U-Boot-Jägers mit der taktischen Herausforderung, eine gesamte Eskortgruppe zu führen, die Konvois vor den gnadenlosen Rudeln der metallgrauen Wölfe schützt. Das Spiel ist darauf ausgelegt, allen Fans von Realismus und Immersion etwas zu bieten und ist gleichzeitig eine spannende Erfahrung für Einsteiger in das Genre . Ganz gleich, ob es sich um erfahrene Spezialisten für Militärsimulationen oder junge Kapitäne handelt, sie erleben eine filmreife Darstellung der Seekriegsführung und spüren den Nervenkitzel der Jagd!

Destroyer: The U-Boat Hunter ist via Steam Early Access für PC erhältlich. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Steam-Seite und dem Daedalic Entertainment Twitter-Kanal.

Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen


Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013).
Diese Webseite verwendet nur Cookies (und dann ausschliesslich systemrelevant), wenn man eingeloggt ist.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.