Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login












[v7: 01.062]

SpielxPress. Folge uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt
und unterhalte dich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.


News - Top

[2021-05-06 20:35:01]  #Newsid: 17086 | View: 192

Fallout 76 - Geladen und entsichert - Update verfügbar

Das neueste kostenlose Update für Fallout 76, „Geladen und entsichert“, ist für alle Spieler:innen verfügbar. Das Update wartet mit einigen von der Community sehnlichst erwarteten Neuerungen auf, darunter die S.P.E.C.I.A.L.-Loadouts und C.A.M.P.-Plätze. Außerdem haben wir die täglichen Operationen erweitert und einige allgemeine Verbesserungen vorgenommen. Gleichzeitig starten wir mit Saison 4 und mit einem neuen Spielbrett im Rüstungsass-Design.


S.P.E.C.I.A.L.-Loadouts
Wir haben einen der häufigsten Wünsche aus der Community erfüllt: Mit S.P.E.C.I.A.L.-Loadouts können Spieler ab Stufe 25 die S.P.E.C.I.A.L.-Attribute eines Charakters komplett zurücksetzen und Punkte sowie Skill-Karten neu verteilen, um leichter einen neuen Build aufzusetzen. Diese Builds können gespeichert werden und man kann zwischen ihnen wechseln. An einer Lochkartenmaschine kann man zwischen Loadouts wechseln, Skill-Karten bearbeiten und Punkte neu verteilen. Diese Lochkartenmaschinen findet man entweder an Bahnhöfen oder man baut sich eine ins C.A.M.P. Pro Charakter können Spieler:innen zwei Loadouts haben. 

C.A.M.P.-Plätze
Dass Spieler nur ein C.A.M.P. haben können, gehört ab jetzt auch der Vergangenheit an. C.A.M.P.-Plätze ermöglichen es Spieler:innen nun, verschiedene C.A.M.P.s zu bauen – dabei hat jedes einen eigenen Standort und Namen, ein eigenes Budget und ein eigenes Symbol auf der Karte. Man kann zwar nur ein aktives C.A.M.P. gleichzeitig haben, aber über ein neues C.A.M.P.-Build-Widget oder die C.A.M.P.-Symbole auf der Karte kann man ganz einfach zwischen den C.A.M.P.s wechseln. Auch das Verwalten von Gegenständen, die man zum Verkauf anbietet, ist jetzt einfacher: Verkaufsautomaten teilen nämlich ihr Sortiment über all die C.A.M.P.s. Schaukästen werden dagegen unabhängig voneinander sein, wodurch man in jedem C.A.M.P. andere Gegenstände präsentieren kann. 

Saison 4
Heute startet Saison 4 mit Rüstungsass in „Cold Steel“. In Saison 4 können Spieler:innen wieder 100 Ränge erreichen und auf ihrem Weg eine bunte Vielfalt an Belohnungen einfordern. Während es zwischen Rüstungsass und Commissioner Chaos auf dem Spielbrett zum Showdown kommt, können Spieler:innen nagelneue Gegenstände freischalten, die zum ersten Mal als Belohnungen bereitstehen – beispielsweise Ausstellungspuppen, Kaulquappen-Abzeichen, zuckerfreies Nukashine und Tragekapazitäts-Booster. Weiterhin gibt es neue Powerrüstungs- und Waffen-Lackierungen, neue C.A.M.P.-Gegenstände und kosmetische Outfits im Belohnungspool.

Weitere Infos zu den Belohnungen aus Saison 4 und allem, was das „Geladen und entsichert“-Update noch so mit sich bringt, gibt es hier.


[2021-05-06 07:35:01]  #Newsid: 17092 | View: 759

Hitchhiker - A Mystery Game des Berliner Studios Mad About Pandas Erhältlich auf PC und Konsolen

Interaktives narratives Abenteuer nimmt Spieler mit auf einen surrealen Roadtrip entlang verlassener Landstraßen, auf denen nichts so ist wie es scheint. Indie-Publisher Versus Evil kündigt heute zusammen mit dem Berliner Studio Mad About Pandas die Veröffentlichung des atmosphärischen First-Person Mystery-Spiels Hitchhiker - A Mystery Game an. Der Titel erscheint auf dem PC, der Nintendo Switch, PlayStation 4 sowie Xbox One. Im vergangenen Monat wurde das Spiel bereits auf Apple Arcade veröffentlicht. 


In Hitchhiker finden sich Spieler auf einer mysteriösen Reise entlang verlassener Landstraßen wieder, ohne dabei zu wissen wer sie sind, oder wo die besagte Reise hinführt. In einer Reihe von Autofahrten quer durch das Land, ist es die Aufgabe der Spieler die Bruchstücke der eigenen Vergangenheit zusammenzusetzen und die Lösungen zu den vielseitigen Rätseln zu finden. Dabei stehen die ominösen Fahrer den Spielern stets mit Ratschlägen zur Seite. 

Das narrativ-getriebene interaktive Gameplay dreht sich um fünf einzigartige Hitchhiking-Erlebnisse, in denen Spieler ihre verlorenen Erinnerungen im Dialog mit den einprägsamen Autofahrern wiedererlangen müssen. Von einem störrischen Rosinen-Farmer bis hin zum exzentrischen Akademiker auf der Suche nach seinem verlorenen Hund, Spieler befinden sich stets in interessanter Gesellschaft. 2018 veröffentlichte das Entwicklerstudio zusammen mit Humble Bundle einen Hitchhiker Prototypen, der im Rahmen des Humble Bundle January Monthly Bundles veröffentlicht wurde. Der mehrfach preisgekrönte Prototyp konnte bereits damals die Spieler mit der surrealen Atmosphäre, dem schrägen Humor, sowie den philosophischen Ansatz des Spiels begeistern, der viel Raum für Interpretationen lässt.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website.
Hitchhiker Facebook: https://www.facebook.com/hitchhikergame/.
Hitchhiker Twitter: https://twitter.com/Hitchhiker_Game.
Hitchhiker auf Twitch: https://www.twitch.tv/directory/game/Hitchhiker.
Versus Evil Facebook: https://facebook.com/versusevil/.
Versus Evil Twitter: https://twitter.com/vs_evil?s=20.
Versus Evil Instagram: https://instagram.com/versus_evil/.
Versus Evil auf Discord: https://discord.gg/versusevil.

[upd. 2021-05-04 11:59:41::11(AKo)]


[2021-05-05 18:35:01]  #Newsid: 17093 | View: 1257

Relicta für Nintendo Switch veröffentlicht

Ravenscourt und Mighty Polygon veröffentlichen das bejubelte Puzzle-Abenteuer Relicta für Nintendo Switch und Xbox Series X. Spieler erkunden eine mysteriöse Raumstation, lösen physikbasierte Rätsel, die mit dem Spielverlauf immer herausfordernder werden. Besitzer der PC-, Xbox-, PlayStation-4- sowie Google-Stadia-Version erhalten mit dem Patch ebenfalls zwei kostenfreie DLCs: Aegir Gig und Ice Queen, die bereits zur Veröffentlichung Teil der Nintendo-Switch-Version sind.


Relicta ist ein physikbasierter First-Person-Puzzler. Spieler schlüpfen in die Rolle eines Wissenschaftlers und müssen mittels Einfallsreichtums und den Gesetzen der Physik spannende Rätsel lösen. Um die Geheimnisse der Forschungsstation auf dem Mond zu lüften, müssen sie sich den Magnetismus sowie die Polarität und Schwerkraft zu Nutze machen.

Das erste der beiden kostenfreien DLCs, Aegir Gig, führt Nic als spielbaren Charakter ein. Nic ist ein Bioingenieur, der damit beauftragt war, die gravitomagnetischen Interfaces in der Umgebung zu testen, die er Jahre vor den Ereignissen des Hauptspiels für das AEGIR-Lab errichtet hat. Zwölf neue und immer herausfordernde Puzzles warten auf die Spieler, die die Chandra Base auf völlig neue Art und Weise erkunden können.

Das zweite DLC, Ice Queen, schließt an die Events der Hauptgeschichte an. Diesmal dient ein Überlebender der Chandra Base als Spielfigur. Alleine, gefangen in den Tiefen des Mondes, entdecken Spieler ein neues Biom mit zwölf zusätzlichen Rätseln, die eine einzigartige Herausforderung, dank zwei neuer Mechaniken, darstellen. Gemeinsam mit dem Toolset des Hauptspiels muss ein Ausweg aus der heruntergekommenen Mondbasis gefunden werden.



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Fallout 76 - Geladen und entsichert - Update verfügbar

Das neueste kostenlose Update für Fallout 76, „Geladen und entsichert“, ist für alle Spieler:innen verfügbar. Das Update wartet mit einigen von der Community sehnlichst erwarteten Neuerungen auf, darunter die S.P.E.C.I.A.L.-Loadouts und C.A.M.P.-Plätze. Außerdem haben wir die täglichen Operationen erweitert und einige allgemeine Verbesserungen vorgenommen. Gleichzeitig starten wir mit Saison 4 und mit einem neuen Spielbrett im Rüstungsass-Design.


S.P.E.C.I.A.L.-Loadouts
Wir haben einen der häufigsten Wünsche aus der Community erfüllt: Mit S.P.E.C.I.A.L.-Loadouts können Spieler ab Stufe 25 die S.P.E.C.I.A.L.-Attribute eines Charakters komplett zurücksetzen und Punkte sowie Skill-Karten neu verteilen, um leichter einen neuen Build aufzusetzen. Diese Builds können gespeichert werden und man kann zwischen ihnen wechseln. An einer Lochkartenmaschine kann man zwischen Loadouts wechseln, Skill-Karten bearbeiten und Punkte neu verteilen. Diese Lochkartenmaschinen findet man entweder an Bahnhöfen oder man baut sich eine ins C.A.M.P. Pro Charakter können Spieler:innen zwei Loadouts haben. 

C.A.M.P.-Plätze
Dass Spieler nur ein C.A.M.P. haben können, gehört ab jetzt auch der Vergangenheit an. C.A.M.P.-Plätze ermöglichen es Spieler:innen nun, verschiedene C.A.M.P.s zu bauen – dabei hat jedes einen eigenen Standort und Namen, ein eigenes Budget und ein eigenes Symbol auf der Karte. Man kann zwar nur ein aktives C.A.M.P. gleichzeitig haben, aber über ein neues C.A.M.P.-Build-Widget oder die C.A.M.P.-Symbole auf der Karte kann man ganz einfach zwischen den C.A.M.P.s wechseln. Auch das Verwalten von Gegenständen, die man zum Verkauf anbietet, ist jetzt einfacher: Verkaufsautomaten teilen nämlich ihr Sortiment über all die C.A.M.P.s. Schaukästen werden dagegen unabhängig voneinander sein, wodurch man in jedem C.A.M.P. andere Gegenstände präsentieren kann. 

Saison 4
Heute startet Saison 4 mit Rüstungsass in „Cold Steel“. In Saison 4 können Spieler:innen wieder 100 Ränge erreichen und auf ihrem Weg eine bunte Vielfalt an Belohnungen einfordern. Während es zwischen Rüstungsass und Commissioner Chaos auf dem Spielbrett zum Showdown kommt, können Spieler:innen nagelneue Gegenstände freischalten, die zum ersten Mal als Belohnungen bereitstehen – beispielsweise Ausstellungspuppen, Kaulquappen-Abzeichen, zuckerfreies Nukashine und Tragekapazitäts-Booster. Weiterhin gibt es neue Powerrüstungs- und Waffen-Lackierungen, neue C.A.M.P.-Gegenstände und kosmetische Outfits im Belohnungspool.

Weitere Infos zu den Belohnungen aus Saison 4 und allem, was das „Geladen und entsichert“-Update noch so mit sich bringt, gibt es hier.

Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen


Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet nur Cookies (und dann ausschliesslich systemrelevant), wenn man eingeloggt ist.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.