Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login












[v7: 02.001]

SpielxPress. Folge uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt
und unterhalte dich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.


News - Top

[2023-02-11 15:35:01]  #Newsid: 18103 | View: 3052

Greifet nach Euren Federn! Tintenbasiertes Strategie-Indie-Spiel Inkulinati startet in PC Early Access und Xbox Game Preview

Im rundenbasierten Strategiespiel, das den Seiten mittelalterlicher Manuskripte entsprungen ist, prallen Hasenpopos und furzende Esel aufeinander.
Entwickler Yaza Games und Publisher Daedalic Entertainment veröffentlichen ihr absurd-charmantes Mittelalter-Strategiespiel Inkulinati im PC Early Access und in der Xbox Game Preview. Spieler, welche die „Lebende Tinte” beherrschen wollen, können sich den rundenbasierten Taktik-Titel heute auf Xbox One und Series X|S über Xbox Game Preview und Game Pass oder für PC und Mac über Steam Early Access, GOG Early Access und den Microsoft Store (dort nur PC) holen. Das Spiel wird mit der vollständigen Veröffentlichung auch für die Nintendo Switch erscheinen.


Inkulinati ist ein tintenbasiertes Strategiespiel, das von mittelalterlichen Manuskripten inspiriert ist und in dem ein Hasenhintern mächtiger sein kann als das Schwert eines Hundes. Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Inkulinati-Meisters und nutzen die Macht der „Lebenden Tinte”, um urkomische, aber dennoch tödliche Kämpfer zu befehligen: Esel, die mit ihren Hintern Trompeten spielen, Bischofskatzen, die Ketzer mit Gebeten auslöschen, schwere, aber tödliche Schnecken, die ganze Einheiten bei lebendigem Leib auffressen, und viele mehr. Jede stilvoll eingefärbte Kreatur spielt eine strategische Rolle im Kampf, während legendäre mittelalterliche Charaktere wie Dante und Hildegard das Blatt wenden können.

Zum Start von Inkulinati im Early Access gibt es ein ausgefeiltes Spielerlebnis, zwei Spielmodi und eine Fülle von Inhalten zu erkunden. In der Solokampagne kämpfen die Spieler gegen berühmte Inkulinati-Meister auf ihrer Reise durch das Land und zähmen furchterregende Bestien, während sie ihre ultimative Armee aufbauen. In einer Wiederbelebung des klassischen Hot-Seat-Spielmodus können die Spieler auch andere Inkulinati in lokalen PvP-Kämpfen herausfordern. Yaza Games bestätigte Pläne, das Spiel während der Early-Access-Phase mit zusätzlichen Bestien, Inkulinati-Meistern und Schlachtfeldern zu erweitern; ein Online-Multiplayermodus ist ebenfalls in Arbeit.

Nach gut 700 Jahren Entwicklungszeit ist Inkulinati jetzt im PC Early Access und in der Xbox Game Preview verfügbar. Spieler können sich auf der Website von Daedalic über das tintenbasierte Indie-Spiel auf dem Laufenden halten oder ihr Early-Access-Feedback auf Twitter und Discord teilen.



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Greifet nach Euren Federn! Tintenbasiertes Strategie-Indie-Spiel Inkulinati startet in PC Early Access und Xbox Game Preview

Im rundenbasierten Strategiespiel, das den Seiten mittelalterlicher Manuskripte entsprungen ist, prallen Hasenpopos und furzende Esel aufeinander.
Entwickler Yaza Games und Publisher Daedalic Entertainment veröffentlichen ihr absurd-charmantes Mittelalter-Strategiespiel Inkulinati im PC Early Access und in der Xbox Game Preview. Spieler, welche die „Lebende Tinte” beherrschen wollen, können sich den rundenbasierten Taktik-Titel heute auf Xbox One und Series X|S über Xbox Game Preview und Game Pass oder für PC und Mac über Steam Early Access, GOG Early Access und den Microsoft Store (dort nur PC) holen. Das Spiel wird mit der vollständigen Veröffentlichung auch für die Nintendo Switch erscheinen.


Inkulinati ist ein tintenbasiertes Strategiespiel, das von mittelalterlichen Manuskripten inspiriert ist und in dem ein Hasenhintern mächtiger sein kann als das Schwert eines Hundes. Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Inkulinati-Meisters und nutzen die Macht der „Lebenden Tinte”, um urkomische, aber dennoch tödliche Kämpfer zu befehligen: Esel, die mit ihren Hintern Trompeten spielen, Bischofskatzen, die Ketzer mit Gebeten auslöschen, schwere, aber tödliche Schnecken, die ganze Einheiten bei lebendigem Leib auffressen, und viele mehr. Jede stilvoll eingefärbte Kreatur spielt eine strategische Rolle im Kampf, während legendäre mittelalterliche Charaktere wie Dante und Hildegard das Blatt wenden können.

Zum Start von Inkulinati im Early Access gibt es ein ausgefeiltes Spielerlebnis, zwei Spielmodi und eine Fülle von Inhalten zu erkunden. In der Solokampagne kämpfen die Spieler gegen berühmte Inkulinati-Meister auf ihrer Reise durch das Land und zähmen furchterregende Bestien, während sie ihre ultimative Armee aufbauen. In einer Wiederbelebung des klassischen Hot-Seat-Spielmodus können die Spieler auch andere Inkulinati in lokalen PvP-Kämpfen herausfordern. Yaza Games bestätigte Pläne, das Spiel während der Early-Access-Phase mit zusätzlichen Bestien, Inkulinati-Meistern und Schlachtfeldern zu erweitern; ein Online-Multiplayermodus ist ebenfalls in Arbeit.

Nach gut 700 Jahren Entwicklungszeit ist Inkulinati jetzt im PC Early Access und in der Xbox Game Preview verfügbar. Spieler können sich auf der Website von Daedalic über das tintenbasierte Indie-Spiel auf dem Laufenden halten oder ihr Early-Access-Feedback auf Twitter und Discord teilen.

Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen


Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013).
Diese Webseite verwendet nur Cookies (und dann ausschliesslich systemrelevant), wenn man eingeloggt ist.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.